banner

Nachricht

Sep 22, 2023

Hoch

Lindsey Toth | 12. Januar 2023

Nach den jüngsten Ereignissen überrascht es nicht, dass die Wiedererlangung des Selbstbewusstseins und das Erreichen individueller Gesundheitsziele für Verbraucher ganz oben auf der Prioritätenliste stehen. Mittlerweile unternehmen immer mehr Menschen Maßnahmen, um proaktiv auf ihre Bedürfnisse einzugehen und die Verantwortung für ihr Wohlbefinden zu übernehmen. Die Nutraceuticals-Industrie hat dies zur Kenntnis genommen; Gesundheitsbewussten Verbrauchern mangelt es nicht an neuen Inhaltsstoffen und Innovationen.

Aber in einem sich schnell diversifizierenden und dicht bevölkerten Markt ist die Priorisierung der Wirksamkeit und Funktionalität der Inhaltsstoffe der Schlüssel zur Entwicklung von Lösungen, die sich von der Masse abheben. Die versierten Nutzer von Nahrungsergänzungsmitteln von heute werden nichts anderes akzeptieren. Doch wie können Produkthersteller dies erreichen? Ein Bestandteil ist die sorgfältige Auswahl der Darreichungsform – denn auf die Verabreichung kommt es an.

Das Abgabesystem spielt eine große Rolle bei der Optimierung der Leistung und Funktionalität von Nahrungsergänzungsmitteln. Darüber hinaus ermöglichen Kapseln – die bewährte bevorzugte Darreichungsform für Verbraucher – den Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln Innovationen, ohne Kompromisse bei der Wirksamkeit oder dem Verbrauchererlebnis einzugehen.

Die Definition von Gesundheit und Wohlbefinden ist von Verbraucher zu Verbraucher unterschiedlich. Für einige Verbraucher geht es darum, die Mobilität langfristig aufrechtzuerhalten, die Gesundheit des Verdauungssystems zu optimieren oder sicherzustellen, dass sie beim Sport oder bei langen Gaming-Sessions Höchstleistungen erbringen können. Für andere besteht das Ziel darin, ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden zu unterstützen. Es entstehen ständig neue Innovationen bei Inhaltsstoffen, um diesen Bedarf zu decken, während auch das volle Potenzial etablierter Lösungen wie Probiotika und Kollagen weiterhin zum Vorschein kommt.

Doch ein Nahrungsergänzungsmittel ist für den Verbraucher bedeutungslos, wenn es nicht wirksam ist. Tatsächlich ergab eine Studie von Lonza, dass für 85 % der Nahrungsergänzungsmittelnutzer ein wissenschaftlicher Wirksamkeitsnachweis erforderlich ist (Quelle: Natural Marketing Institute 2020 Supplements/OTC/Rx Trends US und Global Databases [SORD] – USA). Gleichzeitig werden die Erwartungen in Bezug auf Sicherheit, Komfort und sensorische Eigenschaften immer anspruchsvoller, da Verbraucher nach einem angenehmeren Konsumerlebnis suchen, stellte Lonza fest. In der Lonza-Umfrage war für fast drei Viertel (71 %) der Konsumenten von Nahrungsergänzungsmitteln auch die Beschaffung von Naturprodukten oder Clean-Label-Produkten ein wichtiger Kaufwert.

Die Identifizierung der richtigen Zutat ist noch lange nicht das Ende; Eine Reihe von Herausforderungen bei der Formulierung können sich auf die Funktionalität und Leistung der Inhaltsstoffe auswirken. Beispielsweise benötigen empfindliche Inhaltsstoffe wie Probiotika den richtigen Schutz, damit sie das saure Magenmilieu passieren und in den Dünndarm gelangen können, wo sie normalerweise am wirksamsten sind. Mittlerweile haben einige pflanzliche oder botanische Inhaltsstoffe unangenehme Geschmäcker und Gerüche, die überdeckt werden müssen, um ein abschreckendes Erlebnis für die Verbraucher zu vermeiden. Zur Optimierung von Leistung und Attraktivität müssen auch die Dosierung der Inhaltsstoffe, die Bioverfügbarkeit und die Feuchtigkeit bzw. Lichtempfindlichkeit berücksichtigt werden. Die richtige Darreichungsformtechnologie kann dazu beitragen, diese unzähligen Herausforderungen zu bewältigen, und ist daher von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass das Endprodukt die Erwartungen der Verbraucher erfüllt.

Im Bereich der Nutrazeutika steht eine ständig wachsende Palette neuartiger Darreichungsformate und Darreichungsformtechnologien zur Verfügung, von Gummibärchen bis hin zu Kau- und Brausetabletten. Trotz dieser Vielfalt zeigen firmeneigene Untersuchungen von Lonza, dass Kapseln weiterhin die Vorreiterrolle einnehmen. Tatsächlich bevorzugen 44 % der Verbraucher weltweit Kapseln. (Quelle: NMI 2019-2020 SORD – USA, Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Japan, Brasilien). Als äußerst vielseitige Darreichungsform können Kapseln Marken dabei helfen, Verbrauchertrends zu erfüllen und nicht verhandelbare Anforderungen zu erfüllen, um die Kundenzufriedenheit und Compliance sicherzustellen.

Im Gegensatz zu einigen ihrer neuartigen Gegenstücke blicken Kapseln auf jahrzehntelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit zurück, die die schnelle und kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Darreichungsform vorangetrieben hat. Heutzutage sind Kapseln hochtechnologische und dennoch zugängliche Lösungen, die synergetisch mit den Inhaltsstoffen zusammenarbeiten und das Design, die Funktionalität und die Leistung von Nahrungsergänzungsmitteln auf ein neues Niveau heben.

Die Kapsel-in-Kapsel-Technologie ist ein Beispiel für eine solche Lösung, die eine individuelle Anpassung der nächsten Stufe und endloses Innovationspotenzial bietet. Marken können Flüssigkeiten oder Pulver in einer Innenkapsel mit einer mit Flüssigkeit gefüllten Außenkapsel verwenden und so einzigartige Kombinationen mehrerer Inhaltsstoffe mit anpassbaren Freisetzungsprofilen in einer praktischen Dosis ermöglichen. Die Kapseltechnologie mit gezielter Freisetzung und säureschützenden Eigenschaften ist eine weitere Lösung, die dazu beitragen kann, empfindliche Inhaltsstoffe wie Probiotika zu schützen, während sie die raue Verdauungsumgebung passieren. Dank innovativer Kapselversiegelungstechnologien können einige Inhaltsstoffe in ihrer besser bioverfügbaren flüssigen Form geliefert werden, um eine optimale Produktwirksamkeit zu erzielen und gleichzeitig das Risiko eines Auslaufens zu minimieren, was Marken dabei hilft, die Verbraucherzufriedenheit weiter zu steigern.

Für Hersteller, die Clean-Label- oder pflanzliche Anforderungen erfüllen möchten, bieten wichtige pflanzliche Kapselmaterialien mit hoher Leistung und Vielseitigkeit, wie Pullulan und Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC), Marken die Möglichkeit, potenzielle Hindernisse bei der Formulierung zu überwinden.

Pullulan ist ein wasserlösliches Polysaccharidpolymer, das aus fermentierter Stärke hergestellt und zur Herstellung veganer Kapseln verwendet wird. Diese Kapseln bieten eine Reihe potenzieller Vorteile, darunter eine hohe Sauerstoffbarriere, die den Abbau verhindert – perfekt für lichtempfindliche Inhaltsstoffe. Seine geschmacks- und geruchsmaskierenden Eigenschaften sind auch für pflanzliche Nahrungsergänzungsmittelformulierungen mit unangenehmen sensorischen Eigenschaften von Vorteil. HPMC-Kapseln hingegen bieten aufgrund ihrer Fähigkeit, das Eindringen von UV-Licht zu verhindern, eine Lösung zum Schutz feuchtigkeits- und lichtempfindlicher Inhaltsstoffe.

Kapseln können auch in Kombination mit fortschrittlichen Wirkstofftechnologien wie Beadlets und der proprietären Lipid-Multiparticulate-Technologie (LMP) von Lonza verwendet werden. Indem die LMP-Technologie den Innovationshunger mit Faktoren wie Inhaltsstoffstabilität und Verbraucherattraktivität in Einklang bringt, ermöglicht sie es Marken, die Wirksamkeit und Funktionalität ihrer Inhaltsstoffe zu steigern und gängige Herausforderungen bei der Formulierung und Lieferung zu überwinden, um letztendlich ein wirksames, herausragendes Produkt zu schaffen.

Neben Wirksamkeit und Funktionalität ist das sensorische Erlebnis der Schlüssel zur Förderung der Compliance und zur Motivation der Verbraucher, wiederzukommen. Farbe ist eine einfache Ergänzung, die ein einzigartiges, optisch ansprechendes Ergänzungsprodukt schaffen kann. Weiße Nahrungsergänzungsmittel werden von 30 % der Verbraucher bevorzugt, die wahrscheinlich Nahrungsergänzungsmittel mit Farbstoffen kaufen (Quelle: NMI 2020 SORD – US). Dieser Weißgrad wurde in der Vergangenheit durch die Verwendung von Titandioxid (TiO2) erreicht, das die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) kürzlich als unsicheren Lebensmittelzusatzstoff eingestuft hat. TiO2-freie undurchsichtige und halbundurchsichtige Kapseln bieten Marken jetzt die Möglichkeit, eine strahlend weiße Farbe zu erzeugen, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu erregen, ohne die traditionell verpönten Zusatzstoffe.

Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln können ihr Produkt nun auch durch kundenspezifische Kapseln der nächsten Generation weiter aufwerten. Beispielsweise können pflanzliche Kapseln mit natürlichen Inhaltsstoffen wie lila Karotte und blauer Spirulina getönt werden, um eine leistungsstarke Lösung zu schaffen, die auch optisch ansprechend ist. Darüber hinaus können Hersteller diese farbenfrohen Kapseln mit Geschmacks- und Aromabeschichtungstechnologien ergänzen, die aus natürlich gewonnenen ätherischen Ölen hergestellt werden. Geschmacks- und Aromabeschichtungen stimulieren nicht nur die Sinne, sondern ermöglichen es Marken auch, spezifische Farbassoziationen zu nutzen, die im Laufe der Zeit verstärkt wurden, wie z. B. die Verwendung von Lavendelbeschichtungen auf lilafarbenen Kapseln für Produkte, die den Schlaf oder Stress unterstützen.

Die Erwartungen der Verbraucher sind komplex und vielfältig, aber Wirksamkeit und Funktionalität bleiben ein wesentlicher Bestandteil eines positiven Nahrungsergänzungsmittelerlebnisses. Die gute Nachricht ist, dass sich Unternehmen dank des rasanten Innovationstempos bei Nahrungsergänzungsmitteln nicht zwischen dem Kundenerlebnis und einem wirksamen Produkt entscheiden müssen, das die Erwartungen an Inhaltsstoffe und Funktionalität der Kategorie erfüllt. Hersteller und Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln können darauf vertrauen, dass sie und ihre Verbraucher mit dem richtigen Partner alles bekommen können.

Lindsey Toth ist eine registrierte Ernährungsberaterin und Leiterin des globalen Marketings für Lonza Capsules & Health Ingredients. Bei Lonza ist Lindsey für die Überwachung des globalen Produktmanagements für das Ernährungsportfolio verantwortlich, einschließlich Markteinführungsstrategien, Produktinnovation und Produktlebenszyklusmanagement.

Weitere Informationen zu Textformaten

Der facettenreiche Verbraucher. Die Lieferung ist wichtig. Das Design von Nahrungsergänzungsmitteln der nächsten Generation. Synergistische Lösungen
AKTIE